Die Top-Themen für Gesundheitsinteressierte im Internet sind dabei: gesunde Ernährung (66 Prozent), Krankheitssymptome (59 Prozent) sowie Fitness/Sport und alternative Behandlungsmethoden (beide 48 Prozent).

Aus meiner Sicht als Heilpraktikerin zeigen diese Ergebnisse, dass viele Patienten mit dem Arztbesuch allein nicht zufrieden sind, sondern mehr für ihre Gesundheit oder ihre Ernährung tun wollen. Viele Menschen sind auf der Suche nach Alternativen zu klassischen Behandlungsmethoden. Die Homöopathie bietet genau dies und darüber hinaus umfasst sie tiefgreifend den ganzen Menschen in seiner Individualität. Erfahren Sie hier mehr zu meinen Therapieansätzen.

Meine Philosophie einer gesunden Ernährung bei vorheriger Analyse von Ernährungsgewohnheiten und möglichen Lebensmittelunverträglichkeiten können Sie hier nachlesen.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu Gesundheit und gesunder Ernährung persönlich und individuell zu begleiten. Rufen Sie mich einfach an.

Zur Bitkom-Studie geht es hier.